ZIELE

Nebelparder Bei uns stehen die Interessen der Tiere im Mittelpunkt - der Besucher im Raubtierschutz- zentrum wird „nur“ Gast in der Welt der Tiere sein!
Die Ziele bleiben also die gleichen wie eh und je, es sind die satzungsgemäßen Ziele der IGAR. Etwas wortreicher ausgedrückt bedeutet das für das Raubtierschutzzentrum: Spezialisierung auf bestandsgefährdete Angehörige einer einzelnen Tiergruppe, großzügige, naturnahe Gehege, praxisorientierte, naturschutzrelevante Forschung, emotionalisierende und erkenntnisstiftende Einbindung des Besuchers werden mit aktuellen Erkenntnissen der Tiergartenbiologie derartig verknüpft, dass optimierte Tierhaltung, Tierpräsentation und effektiver Artenschutz verwirklicht werden können. Damit wird eine zukunftsträchtige Gefangenschaftshaltung von Raubtieren unter wissenschaftlicher Leitung realisiert.